Re: Phextempel Tiefhusen

#3
Hallo Mordbrenner
Besten Dank für deine Bemühungen. Im folgenden Ordner habe ich mein Quicksave-Game gezippt und ungezippt hochgeladen:

Ich freue mich, wieder von dir zu hören, würde nämlich gerne wieder mit Sternenschweif weiterfahren ;-)
Freundliche Grüsse
Zuletzt geändert von HolyWarbird am 03. Mär 2018, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Dateianhänge
Erkundung.dsa2save
(769.78 KiB) 20-mal heruntergeladen

Re: Phextempel Tiefhusen

#5
Hallo Community
Irgendwie scheine ich auch die Sockel nicht ins Inventar zu kriegen. Kann mir da jemand weiterhelfen? Ich wäre wirklich froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, komme hier einfach nicht mehr weiter...
Ich habe bereits viele Threads durchgelesen, ich blicke leider nicht ganz durch. Bei vielen handelte es sich um Fehler in der EA-Version, die nun scheinbar korrigiert sind.

Eigentlich möchte ich einfach nur raus aus dem Tempel, so dass ich mit dem Abenteuer weiterfahren kann (das Original hatte ich mindestens 7 oder 8 mal durchgespielt damals).

Viele Grüsse

Re: Phextempel Tiefhusen

#6
Hallo zusammen
Endlich habe ich die verbleibenden Sockel gefunden, den letzten im Labyrinth. Nun komme ich aus diesem aber leider nicht mehr heraus. Bis auf ein Held kann ich alle oben versammeln, aber ein Held bleibt immer hinter dem oberen Gitter zurück. Auch mit Hilfe des Hebels kriege ich diesen Held nicht heraus und den Transversalis beherrschen meine Helden noch nicht.
Kann mir hierbei jemand helfen?
Viele Grüsse

Re: Phextempel Tiefhusen

#7
Mich würde auch interessieren, wie das ohne Transversalis gehen soll. Ich hatte ihn, Hesinde sei Dank, schon gesteigert.
Im alten Schicksalsklinge hat man den ja dringend gebraucht, hatte ich noch im HInterkopf, deswegen hab ich ihn da schon gesteigert (und dann doch nicht gebraucht...).
Also, falls es eine Musterlösung gibt, würde ich die auch gerne wissen :)
Antworten

Zurück zu „Tipps und Hilfe“

cron