Re: Update-Taverne

#515
Dark-Chummer hat geschrieben:
19. Feb 2018, 16:15
Lunatic, willst du mit deiner Antwort also sagen das war‘s jetzt? Das soll der letzte Stand sein?

Meine Befürchtung hat sich also bewahrheitet da im Hintergrund nicht mehr an Sternenschweif HD weitergearbeitet wird.
Ich wollte damit nur sagen, dass sich aktuell kein Patch in Arbeit befindet. Nicht mehr und nicht weniger.

Re: Update-Taverne

#517
Polieren != neue Features implementieren.
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Update-Taverne

#518
Wie man es auch immer formulieren will, für mich ist es eine Enttäuschung. Ich hatte das Gefühl nach dem verpatzen Start von Schicksalsklinge und der Energie, die die Craftys dann doch darin herein gesteckt haben, daß ihnen das DSA-Projekt am Herzen liegt. Nun aber mit Sternenschweif so kurz nach dem Release alles fallen zu lassen ist einfach nur enttäuschend.

Oder will man mir sagen, das Thema Performance in Lowangen wurde mit dem letzten Patch behoben. Dafür, das wir auf dem so lange warten mußten war es ein Tropfen auf dem heißen Stein. Zuvor hatte man einen gleichen Hub in nur 2-4 Wochen erledigt und nicht in 3,5 Monaten. Aber wenn jetzt noch nicht mal weitergearbeitet wird...

Unter Sternenschweif -> Bugs gibt es 299 Themen, hat die wer vergessen in fixed Bugs zu schieben oder wartet da noch Arbeit?

Ich erwarte überhaupt kein bis in's letzte geschliffene Spiel, ich war auch immer mit der Arbeitsweise der Craftys hier sehr zufrieden und die Art wie wir in dieses Projekt mit eingebunden wurden. Wie auch die gute Arbeit mit und durch die Alphas schätzen wir hier sehr. Aber warum man jetzt einfach alles stehen und liegen läßt, erklärt sich uns hier nicht.

Ich kann mich immer nur wiederholen, für mich und viele Andere wohl auch einfach eine Enttäuschung.
Viele Grüße

Re: Update-Taverne

#519
Zudem kommt einfach mal keine Information dass das nun der finale Stand sein soll, trotz ganz konkreter Nachfrage meinerseits und von anderen.

Und genau aus dem Grund habe ich ein positives Review zurückgehalten. Es wird sich zeigen auf wieviele Bugs ich noch stoßen werde, wenn ich erst mal richtig anfange zu spielen, was ich extra hinausgezögert habe.

Und nein Lunatic, „polishing“ bedeutet nicht noch unzählige Features zu integrieren, sondern dass alles stimmig wirkt und auch reibungslos spielen lässt, dass alles funktioniert, so wie es soll. Das meine ich mit polieren.
Bild

Re: Update-Taverne

#520
lunatic hat geschrieben:
19. Feb 2018, 20:15
Ich wollte damit nur sagen, dass sich aktuell kein Patch in Arbeit befindet. Nicht mehr und nicht weniger.
Für mich liest sich das so, dass nur im Moment nicht an einem Patch gearbeitet wird. Dass in Zukunft keiner mehr kommt, steht da nicht. Ich könnte mir denken, dass im Moment andere Projekte Priorität haben. Die Konsolenversionen von Schweif HD zum Beispiel, oder auch andere Spiele. Fertig sind die Craftys mit Schweif HD und der NLT glaube ich noch lange nicht^^
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

Re: Update-Taverne

#521
Wie können „andere“ neue Spiele eine höhere Priorität haben als ein Produkt das man erst einmal möglichst fertigstellen sollte?
Und klar schließt das von Lunatic gesagte nicht aus dass es in Zukunft vielleicht doch noch Patches geben kann. Das hängt zu großen Teilen davon ab wie zufrieden ihr euch gebt mit dem was vorliegt.
Aber immerhin melden sich hier auch andere zu Wort, die das so sehen wie ich.
Bild

Re: Update-Taverne

#522
Dark-Chummer hat geschrieben:
22. Feb 2018, 17:31
Wie können „andere“ neue Spiele eine höhere Priorität haben als ein Produkt das man erst einmal möglichst fertigstellen sollte?
Ich hab da mal ein paar Ideen für dich:
Budget, Kosten, Lebensunterhalt, Verkaufserfolg

Um nur ein paar wichtige zu nennen.
Bild

Re: Update-Taverne

#523
Ich kann Beitrag #518 von Kopf-des-Mimir nur unterschreiben. Auch für mich ist die Nachricht von _zumindest vorläufig_ ausbleibenden Patches eine Enttäuschung.

Ich habe die Craftys immer verteidigt und möchte hier ausdrücklich die unermüdliche Arbeit und das Engagement sowohl der Entwickler als auch der Alphas würdigen. Aber was seit Release von SchweifHD passiert ist (oder eben nicht passiert ist), das ist schon ernüchternd.

Vielleicht sind wir auch zu sehr von der Zeit nach dem SchickHD Release verwöhnt. Ich denke das kann und darf man nicht immer erwarten. Und wie Hindro schon geschrieben hat: "Budget, Kosten, Lebensunterhalt, Verkaufserfolg". Das muss sich alles mit der Betreuung nach Release die Waage halten. Wahrscheinlich haben sich viele hier (mich eingeschlossen) einfach etwas mehr erhofft, um am Ende eine würde Neuauflage zu haben. Ich selber wollte noch ein paar Patches abwarten, ehe ich zu spielen beginne. Kann den Status Quo also nur vom Lesen hier im Forum beurteilen. Aber demnach ist das Spiel momentan allenfalls durchschnittlich gut. Und fehlerbehaftet.

Schade.

Re: Update-Taverne

#524
Ich hab heute nicht die Zeit nach dem Post zu suchen, wo craftyfirefox angekündigt hat, dass sie jetzt erst mal mit einem eigenen Projekt eine Runde Geld verdienen wollen und dass sich deshalb hier nicht viel tun wird. Seitdem hat es 2 Patches gegeben.
So wie ich das sehe hängen die crafties auch noch vom Publisher ab, der irgendwie noch nicht die Boxed Version in die Läden bringen konnte. Ich kann den Plan des Publishers nicht erkennen.
Ich erwarte in den nächsten Wochen oder Monaten, dass die Crafties mit etwas eigenem neuem rauskommen und danach vielleicht auch wieder etwas finanziellen Spielraum, Zeit und Muße haben an Schweif weiter zu arbeiten.
DSA-Spielen haftet der Ruf des Studiokiller an. Schaut einfach mal nach was aus den Studios geworden ist, die DSA-Spiele rausgebracht haben.
Ich vermute die Crafties legen keinen Wert darauf in der List der an DSA gescheiterten Spielestudios zu landen.

Ich werde die HD Nordland-Dilogie jedenfalls in den nächsten Jahren immer mal wieder spielen und darauf hoffen das es eines Tages doch wieder ne Trilogie wird.

Ich kann die verstehen, die es gerne noch besser hätten, denen sag ich Perfektionismus kostet, für die letzten Optimierungen steigen die Kosten exponentiell. Aber selbst die berühmte schwäbische Hausfrau wird verstehen, dass die Kosten mindestens kleiner als: (geschätzte Verkaufszahl) * (erzielter mittlerer Preis) bleiben müssen.

Die Aktion Besitzern von Schick HD, Schweif HD zum halben Preis anzubieten, ist sicher kein Indiz für einen Selbstläufer.

Durch die letzte schlechte Bewertung ist das Spiel jetzt auf "Größtenteils Positiv" zurückgestuft.
Bild

Re: Update-Taverne

#525
Zunächst einmal, zeig mir mal ein anderes Entwicklerstudio das aus der Zeig noch existiert. Da wirst du nicht viel finden. Es liegt in der Natur der Sache, dass Spiele-Entwicklerstudios meist nur ein paar Jahre (ein Jahrzehnt) existieren und sich dann entweder auflösen oder aufgekauft werden. Das hat mit dem Mythos des DSA-Killers nichts zu tun. Hätten die anstatt DSA andere Spiele gemacht, gäbe es sie wohl auch schon nicht mehr.

Und natürlich muss man zunächst Geld und Zeit investieren um dann später das Geld bei und nach Release wieder reinzuholen. Und ja Qualität kostet. Bringt man keine Qualität und veröffentlicht so eine Katastrophe wie Schick HD zu Release, war es das normalerweise. Richtig gute Qualität und klasse Inhalte sprechen sich auf Steam (oder durch die Gsmestar) von ganz alleine rum. Möchte man aber nur schnell ein wenig Geld machen, und klatscht halbherzig ein Spiel hin, dann kann da auch nicht viel dabei raus kommen. Dass es dennoch ein Schweif HD gegeben hat, hat man nur der unermüdlichen Community hier zu verdanken, die Bugs gepostet, Feature Vorschläge gebracht und kostenlosen Inhalt geliefert haben. Dass man das Projekt nun offenbar einfach fallen gelassen und wieder einmal viel zu früh veröffentlicht hat, wird die Craftys auch noch die letzten Unterstützer kosten.

Es bedarf nur ganz weniger Negativer Reviews (wie jetzt eigentlich schon bereits passiert), und das Spiel verschwindet vollkommen in der Masse von über 16.000 Spielen auf Steam. Auf Wiedersehen Sichtbarkeit. Ich schätze dass etwa 3/4 nur aus gutem Willen dem Spiel ein positives Vorab-Review gegeben haben um die Craftys zu unterstützen. Und so wird es uns nun gedankt.

Ich hoffe dass man sich hier nocheinmal besinnt und erkennt was passieren wird, wenn man das Produkt so belässt. Und das bitte nicht als Drohung verstehen, das ist nur das Ergebnis meiner Prophezeien-Talentprobe die ziemlich erleichtert war, von der Erschwernis her...
Bild

Re: Update-Taverne

#526
Ich poste zwar nicht oft, lese aber regelmäßig (beinahe täglich) hier mit und hoffe seit Monaten auf einen neuen Patch bzw. zumindest neue Nachrichten der Entwickler mit eindeutigen Aussagen was für die Zukunft geplant ist. So wäre mir z.B. die Aussage, dass man sich momentan auf etwas anderes konzentriert, jedoch in ca. einem halben Jahr die Verbesserung/Entbuggung von Schweif wieder aufgenommen wird, lieber, als dass die Kommunikation von Seiten der Entwickler momentan total versiegt ist. Als großer DSA NLT Fan tut es mir echt weh zu sehen, wie mit dem Projekt derzeit (schon wieder) umgegangen wird, bzw. worden ist, da auch ich die Befürchtung habe, dass es das nun war. Auch ich gehöre zu jenen, die damals gleich ein positives Vorschusslorbeerenreview auf Steam verfasst haben. Während es für Schick HD nachträglich wohl verdient ist, bin ich am Überlegen es für Schweif zu ändern, auch wenn das einem möglichen Teil 3 nicht zuträglich ist. Aber ich will auch keine weiteren Käufer in die Irre führen mit einem derzeit nicht angemessenen, überschwenglich positivem Review. Kann Dark-Chummers Ansicht hier voll und ganz teilen.

Re: Update-Taverne

#527
Hindro hat geschrieben:
22. Feb 2018, 17:50
Dark-Chummer hat geschrieben:
22. Feb 2018, 17:31
Wie können „andere“ neue Spiele eine höhere Priorität haben als ein Produkt das man erst einmal möglichst fertigstellen sollte?
Ich hab da mal ein paar Ideen für dich:
Budget, Kosten, Lebensunterhalt, Verkaufserfolg

Um nur ein paar wichtige zu nennen.
Nochmal ein paar Ergänzungen zu meinem Vorredner.

Ich bin ebenfalls ein großer NLT-Fan und war sehr begeistert von Schicksalsklinge HD bei Sternenschweif HD hadere ich immer noch mit der Performance und teilweise mit der neuen GUI. Trotzdem bin ich sehr froh über diese beiden Remakes und hoffe auf eine Fortführung.

Das große Engagement von den Crafty's habe ich auch mitbekommen und das möchte ich auch noch mal betonen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist.

Das sie trotzdem andere Projekt-Prioritäten haben können, sollte eigentlich jeder verstehen können und dass sie mit Projekten ihrer Firma bisher und auch zukünftig Geld verdienen müssen - das kann NLT-Projekte sein, müssen es aber nicht, da kann sich keiner hier ein Urteil darüber erlauben.

Ich würde mal jeden mal bitten sich vorzustellen, dass jeder in seinem Job andere Dinge tun sollte als von seinem Chef aufgetragen und evtl. so Projekte und den Erfolg der Firma gefährden können. Ich habe hier aber den Eindruck das einige das erwarten und das ist nicht in Ordnung.

Ich hoffe auch auf eine Fortführung von NLT oder DSA-Projekten jetzt oder auch später.

Re: Update-Taverne

#528
lunatic hat geschrieben:
19. Feb 2018, 14:15
Dark-Chummer hat geschrieben:
19. Feb 2018, 05:58
Was macht eigentlich der nächste Patch für Schweif HD?
Welcher Patch?
Zumindest kann man sagen, dass die Crafty Studios dringend jemanden fürs Marketing brauchen. So eine Aussage geht kundenpolitisch ja gar net. :lol:

Man muss sowas sagen wie "Wir haben euch natürlich nicht vergessen, ein neuer Patch ist selbstverständlich in Arbeit, aber aufgrund der derzeitigen Auslastung mit anderen Projekten können wir noch nicht sagen, wann der neue Patch aufgespielt werden kann".

Kommt aufs gleiche raus, liest sich aber deutlich kundenfreundlicher ;)

Re: Update-Taverne

#529
Moderatoren sind nicht bei den Crafty Studios angestellt, können dementsprechend auch keine offiziellen Aussagen tätigen, die freundlich oder unfreundlich zu deren Kunden sind - ohne sich selbst dabei einzuschließen. ;)
Sternenschweif HD Debug Mode aktivieren:
"Realms of Arkania: Star Trail" in Steam Bibliothek > Rechtsklick > Eigenschaften > Allgemein > Startoptionen festlegen > -debug eingeben > OK > im Spiel: F11

Re: Update-Taverne

#530
Den Stein ins Rollen gebracht hat auf S. 17 Hindro mit seiner vermutlich ungewollt provokativen Frage „Was macht eigentlich euer neues nicht DSA Projekt?“ und das in einem Patch-Thread von einem DSA-Spiel das man zunächst besser mal weiter patchen sollte. Und dann kam Lunatic und hat noch einmal richtig Zunder nachgelegt, was vermutlich auch nicht beabsichtigt war. Seine Frage hätte aber eine klarere Antwort auf meine Frage nicht sein können (egal ob offiziell oder nicht).

Und die Beharrlichkeit mit der die Entwickler hier schweigen unterstreicht noch einmal zusätzlich die Erkenntnis die hier nun vielen gekommen ist.

Und ja, Pipifax hat Recht. Mit nur einer kurzen Meldung wie er sie oben beschrieben hat, hätte man uns problemlos noch einige Monate weiter hinhalten können.
Bild

Re: Update-Taverne

#531
Ich hatte bewusst provokativ auf deine Frage geantwortet, weil ich diese ebenfalls als provokativ aufgefasst hatte. Meiner Meinung nach implizierst du mit deiner Frage, dass es einen weiteren Patch geben muss und dieser "versprochen" bzw. angekündigt sei. Beides sehe ich anders.
Im Nachhinein war meine kurze Antwort sicher flapsig und so nicht ganz glücklich, grundsätzlich stehe ich aber dazu, dass...
...meiner Kenntnis nach zur Zeit kein Patch in Arbeit ist
...es in den Sternen steht, ob es überhaupt noch einen geben wird
...ich persönlich einen weiteren Patch für nicht unbedingt erforderlich halte (wenngleich ich ihn mir auch wünschen würde)
Und ich dachte mir, lieber eine solche Antwort als gar keine. Ich bin weder angestellter Moderator noch irgendwie sonst Angestellter von Crafty Studios, nur ein freiwilliger Helfer. Ich habe keinen genauen Einblick in irgendwelche (Nicht-)Planungen des Unternehmens und betrachte mich daher auch als "Teil der Community". Aufgrund meiner bisherigen, fast 5-jährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Chris gehe ich aber davon aus, dass ich eine Info erhalten hätte, wenn sich in Sachen Patch etwas tun würde.

Re: Update-Taverne

#532
Versteh mich nicht falsch, ich bin dir echt dankbar für deine Antwort, da von den Craftys ja eh nix kommt.

Was Patches angeht, sehe ich das persönlich anders, da es für solche meiner Meinung nach nur einen Bedarf voraussetzt und keine Ankündigung oder Versprechen.
Bild

Re: Update-Taverne

#535
Evtl ist das ja das derzeitige Projekt mit Priorität, das Schweif in der Warteschleife hält. Aber selbst falls dem so ist, ist eine Meldung seitens der Craftys längst überfällig, und sei es nur ein "alles ok, nur gerade viel um die Ohren mit Homepage" oder so. Sonst wachsen die Verschwörungstheorien hier verständlicherweise wie Unkraut. Als Teil der Community kommt man sich derzeit wirklich etwas verlassen vor.
Der Magen einer Sau,
die Gedanken einer Frau
und der Inhalt einer Worscht
bleiben ewig unerforscht!

Re: Update-Taverne

#538
Ich wäre ja dafür einfach ein teil der Community die Arbeit zu übergeben. Wenn in dieser Richtung nicht mehr an Patches gearbeitet wird. könnte mir vorstellen das da noch einiges geht ;-)
Manche Spiele vergisst man nie!

Re: Update-Taverne

#540
Sollte das der Fall sein, sollten sie aber auch den echten Fans zuliebe Klartext reden und es offen zugeben. Es ist für mich als Fan er alten NLT nämlich äußerst schmerzhaft, wenn einfach gar nichts passiert.
Hacke Tau, Kumpels!
Bringt die Sonne nach Thorwal.
Ich bin ein P&P-Rebell

Viel Erfolg für Schweif HD, Riva HD kommt sicher auch noch!

Zurück zu „Diskussion“

cron